Tag-Archiv: Sprache

WAHRNEHMUNG Teil 1/3 In diesem Artikel geht es um das Thema Wahrnehmung, wie wir durch unsere Wahrnehmung unsere Welt erschaffen – und was das mit Coaching und persönlicher Entwicklung zu tun hat. Wahrnehmung ist ein gängiger Begriff in den verschiedensten Disziplinen wie Biologie, Psychologie, Medizin… Seine Bedeutung ist vielschichtig. Zunächst einmal betrifft Wahrnehmung unsere physischen Sinne: Wir unterscheiden visuelle (sehen), auditive (hören), kinästhetische (fühlen), olfaktorische (riechen) und gustatorische (schmecken) Sinneswahrnehmungen. Unsere Sinne ermöglichen es uns, mit unserer (Um-) Welt in Kontakt zu kommen. Was wir an Reizen über unsere Sinne aufnehmen, wird im Gehirn in komplexen Vorgängen ausgewertet und dem verarbeitet, was wir „für wahr nehmen“. Unser Gehirn verarbeitet unsere Sinneseindrücke, das Ergebnis dieser Verarbeitung ist unsere „Wahr-Nehmung“. Etwas zu nehmen – anzunehmen – ist ein aktiver Prozess. Wenn auch die genauen Vorgänge im Gehirn unbewusst sind, ist unsere Wahrnehmung…

Weiterlesen

Der Mensch verfügt über einige herausragende Merkmale, die uns signifikant von anderen Tierspezies unterscheidet. In den letzten Jahrtausenden hat sich der Mensch eine unvergleichbare, komplexe gesellschaftliche und kulturelle Struktur aufgebaut und sich in evolutionärer Sicht unvorstellbar schnell weiter entwickelt. Doch was genau ist es, das uns Menschen vom Rest der Tierwelt unterscheidet und uns zu derart weitreichender Entwicklung verholfen hat? Was ist unser evolutionäres Erfolgsgeheimnis? Und was hat das evolutionäre Erfolgsrezept des Menschen mit Deiner persönlichen Entwicklung und dem Thema Coaching zu tun? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, lade ich Dich in diesem Artikel zu einer kurzen Reise durch unsere evolutionäre Vergangenheit und seine spannenden Geheimnisse ein! In der Wissenschaft werden alle Organismen auf der Erde über eine lateinische Nomenklatur, bestehend aus zwei Worten, benannt. All diejenigen, die diesen Artikel lesen, gehören zu der Art Homo sapiens.…

Weiterlesen

2/2