Meditation & Achtsamkeit


Zu Meditations- und Achtsamkeitspraxis zählen verschiedenste Ansätze und Methoden, die im Wesentlichen eine Schulung des eigenen Bewusstseins zum Ziel haben. Persönliche Beweggründe, meditieren zu lernen und eine Achtsamkeitspraxis in den Alltag zu integrieren, können der Wunsch nach besserer Stressbewältigung, gezielter körperlicher und mentaler Entspannung oder größerer Leistungsfähigkeit und dabei ganzheitlichem Wohlbefinden sein.





Die Wirksamkeit über zahlreiche positive Effekte von regelmäßiger Meditations- und Achtsamkeitspraxis auf Köper und Psyche wurde mittlerweile schon in zahlreichen Studien zum Teil sehr eindrucksvoll belegt. Nur einige Effekte von regelmäßigem Meditieren im Alltag sind Folgende:

• Entwicklung einer besseren Fähigkeit zur Stressbewältigung

• Reduktion oder Linderung stressbedingter Symptome und Erkrankungen

• Stärkung des Immunsystems und Linderung von Entzündungen im Körper

• Verbesserung von Gedächtnisleistung, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsfähigkeit

• Schulung der Selbstwahrnehmung und Unterstützung beim Gewichtsmanagement

• Erreichen von mehr Gelassenheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden im Alltag


Detaillierter über die Wirkung und Herkunft von Meditation sowie verschiedene praktische Ansätze kannst Du hier in meinem Blogartikel zum Thema MEDITATION & RITUALE lesen.





Aus meiner persönlichen, jahrelangen positiven Erfahrung mit Meditation
und meinem professionellen Hintergrund als Psychologin bringe ich
Dir Meditation in Workshops und regel-
mäßigen Frauen-Meditations-Zirkeln näher.



Das biete ich an:



MEDITATIONSZIRKEL FÜR FRAUEN

Der Mond hat seit Jahrtausenden eine mystische und stark symbolisch geprägte Bedeutung für uns Menschen. Vor allem Frauen finden sich immer mehr in ihrem zsyklischen Sein in den Naturzyklen wieder. Dies können wir durch gemeinsames Meditieren zelebrieren.

Regelmäßig und im Rhythmus des Mondzyklus biete ich daher Frauenzirkel zu Voll- und Neumond an. Aus gegebenen Umständen finden diese Women’s Circle derzeit online statt über Zoom. Die Termine kündige ich regelmäßig über den Newsletter an. Anmelden kannst Du Dich hier.


Die Teilnahme an den Meditationen ist grundsätzlich kostenlos. Es steht jeder Teilnehmerin offen, einen freiwilligen Energieaustausch in Form eines Wertschätzungsbeitrages zu leisten.





Basis Workshop MEDITATION

Was genau ist Meditation?
Wie kann Meditation mir persönlich nutzen?
Wie lerne ich meditieren?

Diese und weitere Fragen beantworte ich Dir in meinem kompakten, fünfstündigen
Basis Workshop MEDITATION. Du erhälst wissenschaftlich fundiertes Wissen und praktische Übungen ergänzt mit meiner persönlichen Erfahrung zu den folgenden Themen:

• Was ist Meditation und woher kommen Meditationspraktiken?
• Wissenschaftliche Erkenntnisse zu Wirkungsweisen von Meditation & Achtsamkeit
• Arten von Meditation & verschiedene Herangehensweisen
• Grundlagenwissen zu Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Bewusstsein
• Wissen & Tipps aus der Verhaltenspsychologie für die erfolgreiche Integration in den Alltag

Der Workshop findet regelmäßig online statt über vier Abende à 75 Minuten. Die einzelnen Treffen stehen Dir anschließend als Videoaufzeichnung zur Verfügung. Ebenso erhälst Du nach Ende des Workshops ein 30-seitiges PDF, welches die Inhalte des Workshops zusammenfässt. Du kannst das Material und die Übungen also so oft Du willst und dauerhaft für Dich nutzen.


Mindestteilnehmerzahl: 3*
Nächster Starttermin: 28. Mai (4 Tage, je 19:00 – 20:15 Uhr)
Preis einmalig: 59 €

(*bei weniger Teilnehmern wir der Workshop auf einen anderen Termin verschoben)


Klicke Hier


Fotos von unsplash